Heilpädagoge/in in Deutschland

Berufsbeschreibung Heilpädagoge/in

Ein Heilpädagoge behandelt und erzieht Patienten, die unter einer geistigen Behinderung leiden, eine chronische Krankheit haben oder mit Verhaltensstörungen kämpfen. Durch verschiedene Therapien unterstützen sie die Patienten, fördern sie ihre Fähigkeiten, mit dem Ziel sie vor der sozialen Ausgrenzung zu bewahren. Sie arbeiten in Kliniken, in Praxen, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und Kindergärten.