Wie viel verdient man als Bauingenieur/in in der Schweiz

Als Bauingenieur/in verdienen Sie zwischen 40.000 CHF und 200.000 CHF Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 3.333 CHF und 16.667 CHF Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Bauingenieur/in damit bei 88.052 CHF Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 88.000 CHF Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 7.333 CHF Brutto.
Mit diesem Einstiegsgehalt können Sie rechnen

Fangen Sie als Bauingenieur/in gerade erst an, können Sie mit einem Bruttoverdienst von durchschnittlich 78.140 CHF pro Jahr rechnen. Das sind im Monat 6.512 CHF Brutto.

Je nach Berufserfahrung ergeben sich folgende Verdienstmöglichkeiten:

Ansicht wählen:

Verdienst nach Berufserfahrung

Berufserfahrung Jahresgehalt (Brutto)
0 78.140 CHF
1 81.600 CHF
2 75.719 CHF
3 86.004 CHF
4 89.265 CHF
5 0 CHF
6 0 CHF
7 91.810 CHF
8 85.452 CHF
9 116.190 CHF
10 95.905 CHF
11 0 CHF
12 100.000 CHF
13 0 CHF
14 0 CHF
15 100.234 CHF
16 0 CHF
17 0 CHF
18 0 CHF
19 0 CHF
20 0 CHF
21 0 CHF
22 114.286 CHF
23 0 CHF
24 0 CHF
25 0 CHF
26 0 CHF
27 0 CHF
28 0 CHF
29 116.279 CHF
Verdienst nach Alter

Je nach Alter ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Bauingenieur/in. In jungem Alter können Sie mit einem Bruttoverdienst von durchschnittlich 80.000 CHF pro Jahr rechnen. Mit steigendem Alter verändert sich der der Verdienst und liegt bei 116.279 CHF Brutto. Das entspricht einer Veränderung von 45%.

Je nach Alter ergeben sich folgende Verdienstmöglichkeiten:

Ansicht wählen:

Verdienst nach Alter

Alter Jahresgehalt (Brutto)
20 80.000 CHF
21 0 CHF
22 0 CHF
23 0 CHF
24 0 CHF
25 76.366 CHF
26 83.200 CHF
27 78.619 CHF
28 0 CHF
29 81.520 CHF
30 86.413 CHF
31 91.529 CHF
32 0 CHF
33 89.143 CHF
34 102.706 CHF
35 95.000 CHF
36 89.762 CHF
37 0 CHF
38 96.727 CHF
39 92.095 CHF
40 0 CHF
41 0 CHF
42 0 CHF
43 0 CHF
44 0 CHF
45 0 CHF
46 0 CHF
47 0 CHF
48 107.619 CHF
49 114.286 CHF
50 0 CHF
51 0 CHF
52 0 CHF
53 93.014 CHF
54 116.279 CHF
Verdienst nach Bundesland: Uri an der Spitze, Schlusslicht ist Zug

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Bauingenieur/in. In Uri, Graubünden und Valais haben Sie die höchsten Verdienstmöglichkeiten. Einbußen beim Lohn müssen Sie dafür in den Bundesländern Zug, Appenzell Ausserrhoden und Fribourg hinnehmen.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Aargau 88.648 CHF
Appenzell Innerrhoden 79.200 CHF
Appenzell Ausserrhoden 75.138 CHF
Bern 81.033 CHF
Basel-Landschaft 90.596 CHF
Basel-Stadt 86.070 CHF
Fribourg 76.246 CHF
Genève 87.946 CHF
Glarus 79.200 CHF
Graubünden 94.985 CHF
Jura 79.200 CHF
Luzern 89.569 CHF
Neuchâtel 79.200 CHF
Nidwalden 82.800 CHF
Obwalden 79.200 CHF
St. Gallen 87.547 CHF
Schaffhausen 88.025 CHF
Solothurn 78.600 CHF
Schwyz 81.808 CHF
Thurgau 81.200 CHF
Ticino 92.215 CHF
Uri 101.908 CHF
Vaud 81.138 CHF
Valais 93.930 CHF
Zug 71.323 CHF
Zürich 93.180 CHF

Berufsbeschreibung Bauingenieur/in

Der Bauingenieur kann in verschiedenen Branchen tätig sein. Sein Berufsbild ist vielseitig. Er konzipiert, plant, entwirft, berechnet und führt Bauvorhaben oder Ingenieurbauten durch. Die Branche, in der er tätig ist, hängt von seiner Spezialisierung ab: Hoch-und Tiefbau , Wasser oder Verkehr. Er kann im Baubetrieb und Bauleitung tätig sein, sowie in der Geotechnik, Ingenieurbau oder Bauinformatik. Er kann für den öffentlichen Dienst, in einem Ingenieurbüro oder in Bauunternehmen arbeiten. Bei diesem Berufsbild besteht ebenfalls die Möglichkeit als Freiberufler zu arbeiten. Bauingenieurwesen kann man sowohl an Universitäten als auch an der FH studieren. Der Lohn hängt stark von der Tätigkeit ab. Lohnanalyse.com informiert über das Gehalt eines Bauingenieurs in Deutschland, der Schweiz und Österreichs.