Fotograf/in in der Schweiz

Wie viel verdient man als Fotograf/in in der Schweiz

Als Fotograf/in verdienen Sie zwischen 50.000 CHF und 75.800 CHF Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 4.167 CHF und 6.317 CHF Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Fotograf/in damit bei 57.926 CHF Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 58.000 CHF Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 4.833 CHF Brutto.
Mit diesem Einstiegsgehalt können Sie rechnen

Fangen Sie als Fotograf/in gerade erst an, können Sie mit einem Bruttoverdienst von durchschnittlich 47.619 CHF pro Jahr rechnen. Das sind im Monat 3.968 CHF Brutto.

Je nach Berufserfahrung ergeben sich folgende Verdienstmöglichkeiten:

Ansicht wählen:

Verdienst nach Berufserfahrung

Berufserfahrung Jahresgehalt (Brutto)
1 47.619 CHF
2 0 CHF
3 0 CHF
4 0 CHF
5 57.551 CHF
6 0 CHF
7 75.800 CHF
Verdienst nach Alter

Je nach Alter ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Fotograf/in. In jungem Alter können Sie mit einem Bruttoverdienst von durchschnittlich 47.619 CHF pro Jahr rechnen. Mit steigendem Alter verändert sich der der Verdienst und liegt bei 55.000 CHF Brutto. Das entspricht einer Veränderung von 16%.

Je nach Alter ergeben sich folgende Verdienstmöglichkeiten:

Ansicht wählen:

Verdienst nach Alter

Alter Jahresgehalt (Brutto)
21 47.619 CHF
22 0 CHF
23 60.103 CHF
24 0 CHF
25 0 CHF
26 0 CHF
27 0 CHF
28 0 CHF
29 0 CHF
30 75.800 CHF
31 0 CHF
32 0 CHF
33 55.000 CHF
Verdienst nach Bundesland: Zürich an der Spitze, Schlusslicht ist Bern

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Fotograf/in. In Zürich und Schaffhausen haben Sie die höchsten Verdienstmöglichkeiten. Einbußen beim Lohn müssen Sie dafür in den Bundesländern Bern und Basel-Stadt hinnehmen.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Aargau 58.377 CHF
Bern 46.154 CHF
Basel-Stadt 55.000 CHF
Schaffhausen 60.000 CHF
Zürich 60.858 CHF

Berufsbeschreibung Fotograf/in

Fotografen fotografieren Menschen, Tiere, Gegenstände, Objekte und halten Ereignisse fest. Im Laufe der Jahre und der neuen Erfindungen hat sich der Fotografenberuf stark verändert. Heute werden die Fotografien am Computer bearbeitet und diese Tatsache erfordert kontinuierliche Weiterbildung. Fotografen sind ebenfalls auf bestimmte Fotografierichtungen spezialisiert. Sie können ihren Schwerpunkt auf Werbeproduktfotografie haben, für die Industrie fotografieren, Porträts erstellen oder sogar Krisen- oder Kriegsfotografen sein. Viele Fotografen sind selbstständig und verkaufen ihre Fotos an Presseagenturen, Verlage, Werbeagenturen, oder sie arbeiten in Fotostudios oder Fotofachgeschäften.