Berufssportler/in in der Schweiz

Wie viel verdient man als Berufssportler/in in der Schweiz

Als Berufssportler/in verdienen Sie zwischen 100.000 CHF und 100.000 CHF Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 8.333 CHF und 8.333 CHF Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Berufssportler/in damit bei 92.308 CHF Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 92.000 CHF Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 7.667 CHF Brutto.
Verdienst nach Bundesland:

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Berufssportler/in.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Aargau 92.308 CHF

Berufsbeschreibung Berufssportler/in

Berufsportler sind Sportler, die einen ausgeübten Sport zu ihrem Beruf machen und ihren Lebensunterhalt damit verdienen. Sie trainieren täglich, nehmen an regionalen, nationalen und internationalen Sportwettkämpfen teil, bei denen sie Preisgelder und Prämien erhalten. Sie werden oft von Bekleidungsunternehmen und Sportunternehmen gesponsert und vermarkten ihren Namen und ihre Disziplin. Berufssportler gibt es in jeder Sportdisziplin.